Trevor Gretzky, Sohn der kanadischen Eishockey-Legende Wayne Gretzky, hat einen Profivertrag in der Major League Baseball (MLB) unterschrieben.

Die Chicago Cubs sicherten sich die Dienste des 18-jährigen, den der zweimalige World-Series-Gewinner in der siebten Runde der vergangenen Drafts ausgewählt hatte. Eishockey war für Trevor Gretzky niemals eine echte Alternative, neben Baseball spielte das dritte der fünf Kinder von "The Great One" auch Football.

Mit seiner Unterschrift bei den Cubs ist der Gretzky-Spross seinem großen Ziel ein gutes Stück näher gekommen:

"Ich erinnere mich an die Zeit in New York, als mein Vater für die Rangers gespielt hat. Er hat mich zu einem Spiel der Yankees mitgenommen, seitdem habe ich davon geträumt, in der MLB Baseball zu spielen."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel