Die Oakland Athletics haben Teil zwei des Saisonauftakts in Tokio für sich entschieden und damit im Duell gegen die Seattle Mariners erfolgreich Revanche genommen.

Einen Tag nach dem 1:3 im ersten Spiel besiegte der neunmalige Gewinner der World Series Seattle mit 4:1.

Vor 43.391 Zuschauern im nicht ganz ausverkauften Tokyo Dome war der kubanische Outfielder Yoenis Cespedes, dessen Homerun im siebten Inning zwei Punte brachte, Matchwinner für die "A's"

Der traditionelle "Opening Day" der MLB steigt am 4. April, wenn die Miami Marlins im ersten Spiel unter ihrem neuen Namen (zuvor Florida Marlins) im ebenfalls neuen Marlins Park auf Titelverteidiger St. Louis Cardinals treffen.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel