Der ehemalige World-Series-MVP Hideki Matsui beendet seine Karriere. Das gab der 38-Jährige offiziell bekannt.

Der Japaner war insgesamt zehn Jahre in der MLB aktiv. In dieser Zeit gelangen dem Outfielder in 1236 Spielen 175 Home Runs.

Sieben Jahre trug "Godzilla" das Trikot der New York Yankees. 2009 holte der zweifache Allstar mit dem Rekordmeister den Titel und wurde zum wichtigsten Spieler der Finalserie gewählt.

Vor seiner Karriere in den USA war Matsui einer der Stars in Japans Elite-Liga. Zuletzt spielte der Offensiv-Spezialist für die Tampa Bay Rays.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel