Die New York Mets und Right Fielder Gary Sheffield haben sich auf einen Ein-Jahres-Vertrag geeinigt.

Der 40-Jährige, der vor wenigen Tagen in Detroit entlassen wurde, entschied sich damit gegen die Angebote von Meister Philadelphia Phillies, Vizemeister Tampa Bay Rays und der Cincinnati Reds.

"Ich habe nie gedacht, dass ich die Möglichkeit haben werde, für die Mets zu spielen", sagte Sheffield, dessen Onkel Dwight Gooden in den 80er und 90er Jahren für die Mets pitchte. "Jetzt kann ich einen Traum wahr werden lassen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel