vergrößernverkleinern
© getty

Die Cincinnati Reds haben das dritte Spiel in Serie bei den Arizona Diamondbacks gewonnen (Die MLB-Saison LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM).

Nach einem 6:4 und einem 5:0 siegte das Team des deutschen MLB-Profis Donald Lutz mit 4:3. Lutz selbst kam diesmal nicht zum Einsatz.

Den entscheidenden Treffer erzielte Chris Heisey im fünften Inning mit einem Homerun zum 4:3. Cincinnati verbesserte seine Bilanz auf 26 Siege bei 29 Niederlagen und liegt in der Central Division der National League auf dem dritten Rang (SERVICE: SPORT1 erklärt Baseball).

Für Lutz und seine Reds geht es jetzt zurück nach Cincinnati, wo das Team auf die San Francisco Giants treffen (DATENCENTER: Ergebnisse und Tabellen).

[tweet url="//twitter.com/braunerhulk/statuses/473253142860009472"]

Vor der Serie gegen die Giants bekam Lutz noch einen Styling-Tipp von Teamkollege Brandon Phillips, der sich über den Schnauzbart von Lutz lustig machte.

[tweet url="//twitter.com/search?q=%23DamnShame"]

Hier gibt es alles zur MLB

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel