vergrößernverkleinern
© getty

Wieder kein Glück für Donald Lutz:

Der deutsche MLB-Star durfte für die Cincinnati Reds in der Partie gegen die LA Dodgers zum zweiten in Folge von Beginn an ran, blieb aber zum zweiten Mal ohne Treffer.

Im zweiten Durchgang wurde der 25-Jährige per absichtlichem Freilauf das erste Base zugesprochen. Bei seiner nächsten Schlagchance traf der Deutsche den Ball zwar satt, dieser wurde aber direkt aus der Luft gefangen. (MLB: Ergebnisse und Tabelle)

Danach musste Lutz, der erneut an First Base zum Einsatz kam, Platz machen für Einwechselwerfer Logan Ondrusek.

Für die Reds war das Duell mit den Kaliforniern ebenfalls nicht von Erfolg gekrönt. Cincinnati unterlag mit 2:6. Scott van Slyke war mit zwei Homeruns und insgesamt vier Runs Batted In der Matchwinner für Los Angeles.

Hier gibt es alles zum US-Sport

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel