vergrößernverkleinern
Clayton Kershaw debütierte 2008 in der MLB für die Los Angeles Dodgers © getty

Star-Pitcher Clayton Kershaw hat sich unsterblich gemacht (Die MLB-Saison LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM).

Beim 8:0-Erfolg seiner Los Angeles Dodgers über die Colorado Rockies gelang dem 26-Jährigen der erste No-Hitter seiner Karriere.

Der einzige Rockies-Spieler, der eine Base erreichte, schaffte dies nur durch einen Wurffehler des Shortstops Hanley Ramirez (SERVICE: SPORT1 erklärt Baseball).

Kershaw, der schon zweimal zum besten Pitcher der National League gewählt wurde, gelangen bei dem unfassbar dominanten Auftritt 15 Strikeouts.

Den einzigen anderen No-Hitter der diesjährigen MLB-Saison hatte Kershaws Teamkollege Josh Beckett am 25. Mai gegen die Philadelphia Phillies hingelegt.

"Ich bin überwältigt. Josh hat mir gesagt, er würde es mir beibringen. Also gebührt ihm wohl der Dank", jubelte Kershaw (MLB: Ergebnisse und Tabellen).

Drei der acht Runs für L.A. schlug Third Baseman Miguel Rojas ins Ziel. Die Dodgers (40 Siege - 34 Niederlagen) stehen in der National League West auf Rang zwei hinter San Francisco (43:29).

Hier gibt es alles zur MLB

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel