Die Cleveland Indians kommen zum Saisonstart auf keinen grünen Zweig. Bei den Kansas City Royals setzte es eine deutliche 3:9-Pleite.

Vor allem gegen Royals-Batter John Buck war kein Kraut gewachsen: Mit zwei Homeruns und fünf RBI (Runs batted in) besiegelte er die Indians-Niederlage fast im Alleingang.

Während Cleveland somit mit 1:7 die schlechteste Bilanz der American League aufweist, steht Kansas City mit 5:3 an der Spitze der AL-Central-Divison.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel