vergrößernverkleinern
Dirk Nowitzki und die Mavs bezwangen die Spurs letztes Jahr in der 1. Runde mit 4:1 © getty

Die Tabellenkonstellation im Westen lässt vor dem letzten Spieltag Raum für Rechenspielchen. SPORT1 gibt einen Überblick.

Von Rainer Nachtwey

München/Dallas - Lauscht man den Worten Rick Carlisles, glaubt man nicht, dass die Dallas Mavericks vor dem letzten Saisonspiel auf dem zweiten Platz der Western Conference liegen.

"Ich bin mir nicht sicher, ob unsere Mannschaft schon für die Playoffs bereit ist", sagt der Trainer vor dem Finale der regulären Saison im American Airlines Center gegen die San Antonio Spurs (ab 2 Uhr LIVESCORES).

"Wir müssen noch an unserem Reboundverhalten arbeiten, wenn wir guten Basketball spielen wollen", führt Carlisle aus, um dann aber auch die Kampfansage los zu werden: "Wir wollen den zweiten Platz und ich weiß, dass wir weit kommen, wenn wir gut zusammenspielen."

Kräftemessen vor möglichem Playoff-Duell

Das haben die Mavericks zuletzt gegen die Los Angeles Clippers unter Beweis gestellt: Mit 37 Assists stellten die Texaner ihren Saisonrekord ein.

Gegen die Spurs gilt es, dies erneut unter Beweis zu stellen. Mit einem Sieg wären Dirk Nowitzki und seine Teamkollegen Zweiter, und gleichzeitig wäre ein Erfolg im Kräftemessen mit dem kommenden Erstrunden-Gegner ein psychologischer Vorteil 224404(DIASHOW: Die 25. NBA-Woche).

Duell der Verfolger

Sollten die Mavericks das texanische Derby verlieren, müssen sie nach Salt Lake City blicken, und auf einen Sieg der Phoenix Suns über die Utah Jazz (ab 4.30 Uhr LIVESCORES) hoffen.

Aufgrund der engen Tabellensituation sind vor dem letzten NBA-Spieltag diverse Konstellationen in der Western Conference möglich. SPORT1 gibt einen Überblick (DATENCENTER: Ergebnisse und Tabelle):

Dallas Mavericks:

Gewinnt die Carlisle-Truppe gegen die Spurs, bleiben die Mavericks Zweiter und San Antonio steht als Erstrunden-Gegner fest.

Bei einer Niederlage wäre als Dritter der Western Conference ebenfalls ein Duell mit dem texanischen Rivalen möglich, wenn dieser noch die Portland Trail Blazers überholt.

Bei einem Spurs-Sieg muss Portland gegen die Golden State Warriors gewinnen, um den sechsten Rang zu sichern. Dann würde Portland auf Dallas treffen.

Utah Jazz:

Ein Sieg gegen Phoenix und die Mannschaft von Trainer Jerry Sloan wäre zumindest Dritter.

Bei einem Sieg der Mavericks über die Spurs würde der Final-Teilnehmer von 1997 und 1998 definitiv auf die Portland Trail Blazers treffen.

Ein Duell mit den Spurs wäre nur bei einem Sieg San Antonios, Utahs und Portlands als Zweiter gegen den Siebten möglich.

Unterliegen die Jazz den Suns, steigen sie als Fünfter in die Playoffs ein. Dann steht Denver als Auftaktgegner fest, denn die Nuggets entscheiden den direkten Vergleich für sich.

Phoenix Suns:

Bei einem Sieg bei den Jazz sind die Suns Dritter. Demnach treffen Steve Nash und Co. auf die Portland Trail Blazers, es sei denn Dallas unterliegt den Spurs und Portland den Warriors. Dann wäre San Antonio der Gegner.

Mit einer Niederlage bleiben die Suns Vierter und haben in der ersten Playoff-Runde Heimrecht gegen die Denver Nuggets.

Denver Nuggets:

Die Mannschaft aus Colorado, die bereits alle 82 Saisonspiele absolviert hat, muss auf einen Suns-Sieg hoffen, um als Vierter Heimrecht in der ersten Playoff-Runde zu haben. Die Nuggets würden dann auf die Jazz treffen.

Gewinnt Utah, geht es für Carmelo Anthony und Co. als Fünfter gegen den Vierten Phoenix, der den direkten Vergleich für sich entscheidet.

Duelle in der Übersicht

(1) Los Angeles Lakers vs. (8) Oklahoma City Thunder

Bei einem Sieg der Mavericks, Jazz und Trail Blazers (2) Dallas Mavericks vs. (7) San Antonio Spurs (3) Utah Jazz vs. (6) Portland Trail Blazers (4) Phoenix Suns vs. (5) Denver Nuggets

Bei einem Sieg der Mavericks und einer Niederlage der Jazz (2) Dallas Mavericks vs. (7) San Antonio Spurs (3) Phoenix Suns vs. (6) Portland Trail Blazers (4) Denver Nuggets vs. (5) Utah Jazz

Bei einer Niederlage der Mavericks, einem Sieg der Jazz und Trail Blazers (2) Utah Jazz vs. (7) San Antonio Spurs (3) Dallas Mavericks vs. (6) Portland Trail Blazers (4) Phoenix Suns vs. (5) Denver Nuggets

Bei einer Niederlage der Mavericks, der Trail Blazers und einem Sieg der Jazz (2) Utah Jazz vs. (7) Portland Trail Blazers (3) Dallas Mavericks vs. (6) San Antonio Spurs (4) Phoenix Suns vs. (5) Denver Nuggets

Bei einer Niederlage der Mavericks, der Jazz und einem Sieg der Trail Blazers (2) Dallas Mavericks vs. (7) San Antonio Spurs (3) Phoenix Suns vs. (6) Portland Trail Blazers (4) Denver Nuggets vs. (5) Utah Jazz

Bei einer Niederlage der Mavericks, Jazz und Trail Blazers (2) Dallas Mavericks vs. (7) Portland Trail Blazers (3) Phoenix Suns vs. (6) San Antonio Spurs (4) Denver Nuggets vs. (5) Utah Jazz

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel