vergrößernverkleinern
LeBron James blieb gegen die Pistons unter seinem Schnitt von 29,9 Punkten © getty

Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage beendet Detroit die Erfolgsserie eines Topteams. Die Clippers feiern Chris Kaman.

Von Rainer Nachtwey

München/Detroit - Nach acht Siegen am Stück haben die Cleveland Cavaliers wieder eine Niederlage hinnehmen müssen.

Die Mannschaft aus Ohio unterlag bei den Detroit Pistons mit 89:96 und kassierten damit die dritte Pleite der laufenden Saison.

Den Gästen halfen auch jeweils 25 Punkte von Superstar LeBron James und Mo Williams nicht.

Denn die Pistons glänzten im Palace of Auburn Hills durch eine geschlossene Mannschaftsleistung. Neun der zehn eingesetzten Akteure trugen sich auf dem Spielberichtsbogen ein.

Starke zweite Hälfte der Pistons

Die größte Punkteausbeute sammelte Allen Iverson. Der Neuzugang aus Denver erzielte 23 Zähler. Neben Iverson tat sich auch Rasheed Wallace mit 21 Punkten hervor.

Dabei sah es zur Halbzeit überhaupt nicht nach einem Sieg für die Gastgeber aus. Cleveland führte 49:38. Doch das dritte und letzte Viertel entschieden die Pistons mit jeweils neun Punkten für sich.

Nach der Erfolgsserie der Los Angeles Lakers, denen die Pistons die erste Saisonniederlage beibrachten, beendete die Truppe von Coach Michael Curry nun auch die der Cavaliers.

"Wir nehmen uns jetzt nicht ausdrücklich vor, die Serien der zwei heißesten Teams der Liga zu beenden. Alles was wir wollen, ist uns zu verbessern und zu gewinnen", verriet Rasheed Wallace das Erfolgsrezept.

Mit einer Bilanz von acht Siegen und drei Niederlagen liegen die Pistons weiter hinter den Cavaliers auf Rang zwei der Central Division.

Oklahoma City - Los Angeles Clippers

Trotz des zweiten Saisonsiegs bleiben die Los Angeles Clippers weiterhin Letzter der Pacific Division. Die Gäste aus Kalifornien gewannen bei den Oklahoma City Thunder deutlich mit 108:88, nachdem sie Mitte des zweiten Viertels noch mit 15 Punkten zurücklagen.

Doch durch einen Lauf kurz vor der Halbzeit und ein überragendes drittes Viertel, das die Clippers mit 32:16 für sich entschieden, drehten sie die Partie.

Eine hervorragende Leistung zeigte dabei der deutsche Nationalspieler Chris Kaman, der 25 Punkte und 14 Rebounds zum Erfolg beisteuerte.

"Wir haben Ende des zweiten Abschnitts in der Defensive sehr stark gespielt. Dadurch konnten wir sie im Angriff stoppen", sagte der Center.

New Orleans Hornets - Sacramento Kings

Eine überraschende Niederlage mussten die New Orleans Hornets vor heimischem Publikum einstecken. Die Mannschaft von Coach Byron Scott unterlag den Sacramento Kings mit 96:105.

Bei den Gästen aus der kalifornischen Hauptstadt überzeugte die durcheinandergewürfelte Starting Five. Neben John Salmons (29 Punkte), Beno Udrih und Brad Miller (jeweils 14) zeigten auch die Rookies Jason Thompson (10) und Donte Green eine starke Leistung.

Green, der erstmals in der ersten Fünf stand, stellte mit 15 Punkten eine Karrierebestmarke auf.

"Sicherlich wollen wir so viele Spiele wie möglich gewinnen", sagte Sacramentos Trainer Reggie Theus, "aber gleichzeitig auch unsere jungen Spieler entwickeln. Ich denke, Donte hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen."

Mit fünf Siegen bei acht Niederlagen liegen die Kings vor den Clippers auf Rang vier der Pacific Division.

Weitere Ergebnisse:

Portland Trail Blazers - Chicago Bulls 116:74Beste Werfer: Brandon Roy 20 Punkte - Andres Nocioni 13 Punkte

Utah Jazz - Milwaukee Bucks 105:94Beste Werfer: C.J. Miles 25 Punkte - Richard Jefferson 25 Punkte

San Antonio Spurs - Denver Nuggets 81:91Beste Werfer: George Hill 20 Punkte - Chauncey Billups 22 Punkte

Minnesota Timberwolves - Philadelphia 76ers 102:96Beste Werfer: Al Jefferson 25 Punkte - Andre Miller 20 Punkte

Miami Heat - Toronto Raptors 95:101Beste Werfer: Dwyane Wade 40 Punkte - Andrea Bargnani 25 Punkte

Atlanta Hawks - Washington Wizards 91:87Beste Werfer: Mike Bibby 25 Punkte - Caron Butler 32 Punkte

Zum Forum - jetzt mitdiskutieren! Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel