Die Denver Nuggets haben im Western-Conference-Finale gegen die Los Angeles Lakers ausgeglichen. Nach dem 120:101-Heimerfolg gegen Kobe Bryant und Co. steht es nun 2:2 in der "Best-of-Seven-Serie".

Beste Werfer auf Seiten der Nuggets waren Chauncey Billups und J-R- Smith mit jeweils 24 Punkten. Kenyon Martin gelang mit 13 Punkten und 15 Rebounds ein Double-Double.

Bei den Lakers reichte auch eine erneut starke Vorstellung von Kobe Bryant, der 34 Punkte markierte, nicht zum Sieg. Für Pau Gasol standen am Ende 21 Zähler zu Buche.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel