Eddie Jordan ist neuer Coach der Philadelphia 76ers. Dies gab General Manager Ed Stefanski auf der Internetseite des Teams bekannt.

Jordan übernimmt das Amt von Interimstrainer Tony DiLeo, der in Deutschland kein Unbekannter ist. Er war Bundestrainer der deutschen Herren und Damen und führte den BSC Saturn Köln sowie die Damen von Agon 08 Düsseldorf jeweils zu Meistertiteln.

DiLeo hatte das Amt bei den 76ers im Dezember vergangenen Jahres von Maurice Cheeks übernommen, der nach einer sportlichen Talfahrt entlassen worden war.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel