Der Blockbuster-Trade zwischen den Phoenix Suns und den Cleveland Cavaliers ist perfekt: Die beiden Teams sind sich laut ESPN einig, dass Shaquille O'Neal zu den "Cavs" wechselt und dort Team-Kollege von LeBron James wird.

Phoenix sichterte sich im Gegenzug die Dienste von Ben Wallace und Sascha Pavlovic. Außerdem überweisen die Cavaliers 500.000 US-Dollar an die Suns und die diesjährige Nummer 46 im Draft.

Der spektakuläre Deal soll im Laufe des Tages abgeschlossen und offiziell bekanntgegeben werden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel