Zwei "Big Men" haben beim NBA-Draft 2009 in New York als erste Talente ein Team gefunden: Die Los Angeles Clippers wählten mit ihrem ersten Pick wie angekündigt den "College-Spieler des Jahres" Blake Griffin aus.

Die Memphis Grizzlies entschieden sich an zweiter Stelle für den 2,21 Meter großen Center Hasheem Thabeet, die Oklahoma City Thunder suchten sich anschließend Shooting Guard James Harden aus.

Später als erwartet wurde Ricky Rubio aufgerufen: Der 18-jährige Spielmacher wechselt als fünfter Pick zu den Minnesota Timberwolves.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel