Die Dallas Mavericks haben am Draft-Tag einen Tausch ausgehandelt, der aber für 2009/10 noch keine Auswirkungen hat.

Das Team von Dirk Nowitzki gab einen zukünftigen Zweitrunden-Pick an die Minnesota Timberwolves ab und erhielt dafür die Rechte an Floridas "Mr. Basketball" Nick Calathes.

Der Greko-Amerikaner, den die "Wolves" an 45. Stelle auswählten, hat allerdings einen Drei-Jahres-Vertrag beim Euroleague-Champion Panathinaikos Athen, wo der Point Guard ein Jahresgehalt von rund einer Million Euro kassieren soll.

Wo wird Calathes spielen?

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel