Phil Jackson bleibt Head Coach der Los Angeles Lakers. Der "Zen Master" sagte dem Champion für die nächste Saison zu, nachdem er vom Teamarzt das Okay erhalten hatte.

Jackson, mit zehn Titeln der erfolgreichste Trainer der NBA-Geschichte, hatte aufgrund von Schmerzen im Unterschenkel die Entscheidung herausgezögert. "Ich bin zuversichtlich, dass ich eine NBA-Saison und lange Playoffs erfolgreich durchstehen kann", sagte er.

Der 63-Jährige hatte im Vorjahr einen Vertrag bis 2010 unterschrieben und kann diesen nochmals um ein Jahr verlängern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel