Power Forward Antonio McDyess verlässt nach fünf Saisons die Detroit Pistons und wechselt zu den San Antonio Spurs.

"Der NBA-Veteran war einer der begehrtesten Free Agents dieses Sommers", sagt Spurs-Teamchef Cliff Puchalski, "er wird am Ende der Woche den Vertrag unterschreiben."

Die Konditionen sind noch nicht geklärt, aber der 34-Jährige, der 2001 ins All-Star Game berufen wurde, soll angeblich das mittlere Liga-Gehalt von 5,85 Millionen Dollar für die nächste Spielzeit erhalten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel