Die Dallas Mavericks haben ihr erstes Spiel in der Summer League verloren. In Las Vegas unterlagen die Texaner den Milwaukee Bucks mit 59:65 (27:28).

Lediglich ihr Zweitrunden-Draftpick, Power Forward Ahmad Nivins (19 Zähler, 6 Rebounds), punktete zweistellig für die Mavs, deren an 25. gedrafteter Spielmacher Rodrigue Beaubois mit acht Punkten, zwei Assists und sechs Ballverlusten enttäuschte.

Joe Alexander und Jodie Meeks waren mit jeweils 14 Punkten beste Werfer der Bucks.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel