Die Memphis Grizzlies haben sich mit Zach Randolph verstärkt. Der 28-Jährige kommt im Tausch mit Quentin Richardson von den Los Angeles Clippers zum Team aus dem US-Bundesstaat Tennessee.

Richardson, der zuletzt für die New York Knicks gespielt hatte, war erst im Juni zu den Grizzlies gewechselt.

"Wir freuen uns, einen Spieler von diesem Kaliber verpflichtet zu haben", sagte Grizzlies General-Manager Chris Wallace. Randolph erzielte in der letzten Saison 20,8 Punkte und 10,1 Rebounds pro Spiel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel