Mark Cuban, Besitzer der Dallas Mavericks, ist zuversichtlich, dass Dirk Nowitzki über die kommende Saison hinaus bei den Texanern bleibt. Der deutsche All-Star hat 2010 eine Ausstiegsoption.

"Ich habe ein gutes Verhältnis mit Dirk", sagte Cuban der Webseite "FanHause". "Ich mache mir in keiner Weise Sorgen."

"Ich versuche, junge Spieler hinzuzubekommen und abzuwarten, was geschieht. Das machen wir seit neun Jahren", ergänzte der Milliardär. "Alle Jahre wieder kommen dann Leute und sagen: 'Es ist Zeit für einen Umbruch' ? aber wir nicht!"

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel