Die Portland Trail Blazers versuchen schon seit Saisonende den Vertrag von ihrem Starspieler Brandon Roy zu verlängern.

Nun scheint der Verein laut "ESPN" kurz vor einer Einigung mit dem 25-Jährigen zu stehen. Roy soll demnach einen Vier-Jahres-Vertrag erhalten mit einer Option auf eine weitere Saison.

In diesem Zeitraum könnte der Shooting Guard dann bis zu 82 Millionen Dollar verdienen. Roy war in der letzten Saison mit 22,6 Punkten erfolgsreichster Werfer bei den "Blazers".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel