LeBron James will eine von den Cleveland Cavaliers angebotene vorzeitige Vertragsverlängerung der über die Saison 2009/10 hinaus nicht akzeptieren.

Der amtierende MVP der Liga unterschrieb seinen Vertrag bei den "Cavs" 2006 und strebt nun an, Free Agent zu werden.

"Es würde keinen Sinn für mich machen diesen Vertrag zu unterschreiben. Ich möchte mir alle Möglichkeiten offenhalten würde", so James.

Die Cavaliers überlassen es ihrem Superstar, sich bis zum 30. Juni 2010 zu entscheiden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel