Die Memphis Grizzlies haben ein Angebot für Allen Iverson abgegeben. Das bestätigte General Manager Chris Wallace dem amerikanischen Sportsender "ESPN".

Iverson, einer der interessantesten Free Agents auf dem Markt, hatte zuvor auf seiner Twitter-Seite über das Angebot der Grizzlies berichtet.

"Wir waren schon den ganzen Sommer an Allen interessiert und haben stets Kontakt gehalten", sagte Wallace.

Neben Memphis hatten zuletzt auch die Charlotte Bobcats und die Miami Heat Interesse an Iverson gezeigt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel