Basketball-Legende Michael Jordan wurde in die Hall of Fame der NBA aufgenommen. Neben dem fünfmal als wertvollster Spieler der Liga (MVP) ausgezeichneten "Air" Jordan wurden auch David Robinson und John Stockton in die Ruhmeshalle gewählt.

"Ich bin stolz, jetzt einer dieser Großen zu sein", sagte Superstar Jordan.

Er gilt als der beste Basketballer aller Zeiten, mochte diese Auffassung allerdings nicht teilen. "Ich würde mir dieses Etikett niemals aufdrücken, denn ich habe nie gegen alle in dieser Hall of Fame gespielt", sagte Jordan.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel