Die Liga-Verantwortlichen haben eine zeitliche "Bannmeile" rund um die NBA-Spiele verhängt.

Die NBA hat den Klubs mitgeteilt, dass ab der neuen Saison für Spieler, Coaches und Betreuer die Benutzung von Mobil-Telefonen, PDA und anderen elektronischen Kommunikations-Geräten verboten ist. Dazu kommen Geräte, mit denen man Twitter, Facebook und andere Netzwerke während eines Spiels erreichen kann.

Das gilt ab 45 Minuten vor Tippoff und endet, bis die Spieler den akkreditierten Journalisten zur Verfügung gestanden haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel