In den Expansionsplänen der NBA spielt neuerdings auch Afrika eine größere Rolle.

NBA-Commissioner David Stern bestätigte, dass die Liga innerhalb der nächsten drei Jahre bis zu drei Dependancen für ihre afrikanischen Belange auf dem Kontinent eröffnen will.

Darüber hinaus sollen schon in Kürze Büros der Liga auch in Indien und im Mittleren Osten ihre Arbeit aufnehmen.

Die NBA zeigt bereits seit längerer Zeit verstärkte Auslandspräsenz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel