Die New Orleans Hornets haben ihren Trainer Byron Scott gefeuert. Die noch junge NBA-Saison hat damit ihre erste Trainerentlassung.

Die Verantwortlichen der Hornets reagierten damit auf die schlechte Bilanz von drei Siegen bei sechs Niederlagen zum Saisonauftakt. Die Entscheidung wurde nach der vorerst letzten Niederlage in Phoenix bekannt.

General Manager Jeff Bower wird den Posten als Chefcoach vorerst übernehmen. Als Assistent wird ihm Tim Floyd zur Seite gestellt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel