In der NBA sind die Cleveland Cavaliers die Mannschaft der Stunde. Das Team aus Ohio verbuchte den vierten Sieg in Serie. Beim 107:103-Erfolg gegen die Utah Jazz avancierte LeBron James zum Matchwinner.

Der Superstar entschied die schon verloren geglaubte Partie mit einem furiosen Finish. 28 Sekunden vor dem Ende versenkte James einen Dreier und brachte seine Mannschaft mit 103:101 in Front.

Auch die letzten vier Zähler seines Teams gingen auf das Konto von "King James". Am Ende verzeichnete er 21 Punkte, neun Assists und sechs Rebounds.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel