In den weiteren Partien in der Nacht zu Dienstag kamen die Orlando Magic zu einem 97:91-Heimerfolg über die Charlotte Bobcats.

Gleich sieben Spieler der Magic punkteten zweistellig. Bester Werfer der Gastgeber war Jameer Nelson mit 16 Zählern. Die Bobcats hatten in Ronald Murray (31) ihren besten Scorer.

Die Atlanta Hawks sicherten sich in der Verlängerung zuhause gegen die Portland Trail Blazers einen 99:95-Sieg. Joe Johnson überragte mit 35 Zählern bei den Hawks. Rudy Fernandez kam bei den Blazers auf 19 Punkte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel