Dirk Nowitzki ist zum "Spieler der Woche" in der Western Conference der nordamerikanischen Profiliga NBA gewählt worden.

Der gebürtige Würzburger wurde für seine Leistungen bei den Dallas Mavericks in insgesamt vier Spielen zwischen dem 10. und 15. November ausgezeichnet.

Bei drei Siegen und einer Niederlage erzielte Nowitzki durchschnittlich 24,3 Punkte, 8,8 Rebounds, 3 Assists sowie 1,8 Blocks.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel