Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge haben die Los Angeles Clippers um Chris Kaman beim 106:99 gegen die Denver Nuggets einen Heimsieg eingefahren.

Nach dem fünften Sieg im 14. Saisonspiel bleiben die Clippers weiter Vierter der Pacific Division. Rasual Butler führte die Clippers im Staples Center von L.A. zum Sieg.

Von der Bank kommend gelangen dem Forward insgesamt 27 Punkte. Center Kaman verbuchte 13 Punkte und sieben Rebounds. Carmelo Anthony konnte trotz seiner 37 Punkte die Nuggets-Niederlage nicht verhindern.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel