Dank einer überragenden Vorstellung von Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks ihren siebten Sieg aus den letzten acht Spielen errungen.

Bei den Indiana Pacers reichte es vor 16.613 Zuschauern zu einem 113:92-Erfolg für die Mavs. Nowitzki steuerte 31 Punkte zum Sieg bei.

Der Nationalspieler, dem außerdem vier Defensiv-Rebounds gelangen, war bester Werfer. "Im Moment passt es in unserer Offensive einfach", sagte Nowitzki.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel