Dirk Nowitzki denkt über seine Zukunft bei den Dallas Mavericks nach.

"Ich werde im kommenden Sommer meinen Vertrag nicht vorzeitig verlängern. Natürlich möchte ich hier meine Karriere beenden, aber auf der anderen Seite will ich sehen, wie sich die Situation entwickelt", so der 30-Jährige.

Sollte der Nationalspieler mit Dallas in den nächsten 3 Jahren Meister werden, könne er sich vorstellen, seine Karriere zu beenden, denn das Schlimmste, was einem Athleten passieren kann, ist, "dass man zu lange spielt und den Ruf aufs Spiel setzt".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel