Die Portland Trail Blazers haben nach zuletzt drei Pleiten in Folge wieder ein Erfolgserlebnis verbuchen können und gewannen knapp gegen die Houston Rockets mit 90:89. Einziger Wermutstropfen für die Blazers: Center Greg Oden verletzte sich an der Patellasehne und muss operiert werden.

Orlando ist weiter nicht zu stoppen und siegte bei den Golden State Warriors mit 126:118 zum fünften Mal in Serie. Bester Scorer der Magic war Vince Carter mit 27 Zählern.

Denver gewann bei den San Antonio Spurs mit 106:99 sein drittes Spiel in Folge.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel