Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks konnten das Topspiel gegen die Miami Heat für sich entscheiden. In Miami siegten die Mavs souverän mit 106:93.

Der deutsche Superstar Nowitzki war mit 25 Punkten bester Werfer seines Teams. Erick Dampier steuerte 20 Zähler und 17 Rebounds bei.

Auf Seiten von Miami ragte Dwyane Wade mit 28 Punkten und 11 Rebounds heraus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel