Die Dallas Mavericks haben dank Dirk Nowitzki einen 98:97-Sieg nach Verlängerung vor heimischem Publikum über die Charlotte Bobcats gefeiert.

Der deutsche Superstar versenkte 1,8 Sekunden vor Ende der Overtime den entscheidenden Korb und hatte auch zuvor entscheidenden Beitrag am dritten Sieg der "Mavs" in Folge, ihrem insgesamt 17. Saisonerfolg bei sieben Niederlagen.

Mit insgesamt 36 Punkten war Nowitzki der überragende Akteur der Partie.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel