Die lange Siegesserie der Los Angeles Lakers hat bei den Utah Jazz ein Ende gefunden. Kobe Bryants' Team verlor mit 94:102, nachdem die Lakers zuvor elf Erfolge hintereinander feierten.

Superstar Bryant merkte man seine in der Nacht zum Samstag erlittene Verletzung deutlich an, er kam auf 16 Punkte.

Bei Utah war Deron Williams mit 21 Zählern bester Werfer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel