Nashville - Marcel Goc, deutscher Nationalspieler in Diensten der Nashville Predators, war am 7:4-Heimsieg seines Teams gegen die Tampa Bay Lightning in der NHL maßgeblich beteiligt.

Der 26-Jährige stand rund 14 Minuten auf dem Eis und bereitete zwei Tore vor. Auch Alexander Sulzer war für die Predators im Einsatz. Der 25-Jährige Verteidiger aus Kaufbeuren war rund 17 Minuten im Einsatz.

Ebenfalls erfolgreich waren die Pittsburgh Penguins. Der Stanley-Cup-Sieger von 2009 siegte überlegen mit 6:1 gegen die Philadelphia Flyers.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel