Carl Landry, beim Zusammenprall mit Dirk Nowitzki noch fünf Zähne verloren, hat sich nach seiner Verletzungspause zurückgemeldet. Der Power Forward führte die Houston Rockets mit 27 Punkten zu einem 108:99-Sieg über die Los Angeles Clippers.

29 Punkte des deutschen Nationalspielers Chris Kaman reichten den Kaliforniern nicht, um die 16. Saisonpleite abzuwenden.

Der Abwärtstrend der Chicago Bulls hält weiter an. Gegen die New York Knicks verlor die Mannschaft von Trainer Vinny Del Negro mit 81:88 und kassierte im 27. Spiel die 17. Niederlage.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel