Die L.A. Clippers haben ihr letztes Spiel in 2009 gegen die Philadelphia 76ers mit 104:88 gewonnen.

Der deutsche Nationalspieler Chris Kaman war bester Mann und führte seine Clippers mit 26 Punkten und zehn Rebounds zum 14 Saisonsieg.

Einen gelungenen Jahresabschluss haben auch die San Antonio Spurs mit einem 108:78 über die Miami Heat hingelegt. Tim Duncan (23 Punkte, zehn Rebounds) ragte bei den Spurs heraus. Bei Miami glänzte Michael Beasley (26 Punkte). Heat-Superstar Dwyane Wade kam nur auf 16 Punkte und fabrizierte sieben Ballverluste.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel