Die Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki haben bei den Sacramento Kings mit 99:91 gesiegt. Damit gelang den Texanern die Wiedergutmachung für die Niederlage gegen die Houston Rockets und eine gelungene Generalprobe für das Spitzenspiel gegen den amtierenden Champion Los Angeles Lakers.

Dirk Nowitzki zeigte sich im Vergleich zum Spiel gegen Houston stark verbessert und steuerte 25 Punkte und 7 Rebounds zum Sieg der Mavericks bei.

Für die Kings war Omri Casspi bester Scorer, ihm gelang mit 22 Punkten und 11 Rebounds ein Double-Double.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel