Riesenüberraschung beim Stadtderby in Los Angeles: Die Clippers bezwangen zuhause die Lakers mit 102:91. Das Team um Superstar Kobe Bryant, der auf 33 Punkte kam, bleibt dennoch die beste Mannschaft in der NBA (28:7), die Clippers haben nun eine Bilanz von 16:18.

Die Boston Celtics gewannen bei den Miami Heat mit 112:106. Trotz 44 Punkten von Superstar Dwyane Wade reichte es für die Heat nicht zum Heimsieg.

Die Cleveland Cavaliers fuhren einen 121:98-Heimerfolg über die Washington Wizards ein, Orlando verliert in Toronto 103:108.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel