Nach zuletzt vier Siegen in Serie haben die Los Angeles Clippers wieder eine Niederlage hinnehmen müssen.

Ohne Nationalspieler Chris Kaman unterlagen die Clippers bei den Memphis Grizzlies mit 102:104. Der zuletzt überragende Kaman hatte sich beim Aufwärmen eine Rückenverletzung zugezogen.

Auch ohne den Center führte Los Angeles zeitweise mit 18 Punkten, brach dann aber im letzten Viertel ein. Baron Davis sorgte mit 27 Punkten, zwölf Rebounds und zwölf Assists für das erste "Triple Double" eines Clippers-Akteurs seit fast sieben Jahren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel