Der Deutsche erzielt gegen Oklahoma 32 Punkte. Durch die tatkräftige Unterstützung von Team-Kollege Jason Terry, dem 21 Punkte gelingen, kommt Dallas zu einem hart umkämpften 99:98 (48:55)-Heimsieg.

Durch den Erfolg konnten die Mavericks den zuletzt aufgetretenen Negativ-Trend in Heimspielen beenden - die letzten zwei Partien vor eigenem Publikum gingen verloren.

Die Mavs haben damit die letzten neun Spiele in Dallas gegen Oklahoma, die früheren Seattle Super Sonics, gewonnen. Top-Scorer bei den City Thunder ist Kevin Durant mit 30 Punkten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel