Überraschung in Washington. Die Wizards haben die Portland Trail Blazers, Fünfter der Western Conference, mit 97:92 besiegt.

Überragender Mann auf der Parkett war Antawn Jamison. Der Forward der Gastgeber erzielte starke 28 Punkte - 21 davon in der zweiten Halbzeit. Bei den enttäuschenden Trail Blazers standen am Ende für LaMarcus Aldridge und Andre Miller jeweils 22 Zähler zu Buche.

In einer weiteren Partie besiegten die New York Knicks die Detroit Pistons mit 99:91. Zudem spielten: Atlanta - Oklahoma 91:94, Charlotte - Sacramento 105:103.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel