Chris Kaman hat mit den Los Angeles Clippers mit 97:103 bei den Atlanta Hawks verloren.

Center Kaman erzielte 17 Punkte und war damit gemeinsam mit Eric Gordon bester Werfer seines Teams. Überragender Akteur der Partie war allerdings Hawks-Guard Joe Johnson, der 34 Punkte machte.

Die Los Angeles Lakers setzten sich in eigener Halle knapp mit 99:97 gegen die Charlotte Bobcats durch.

Phil Jackson wurde durch seinen 534. Sieg als Lakers-Coach zum neuen Rekordhalter in der Vereinsgeschichte.

Zudem gewannen die Boston Celtics mit 107:102 gegen die Miami Heat. Bester Akteur auf dem Platz für Boston war Ray Allen mit 23 Punkten und sieben Rebounds. Bei Miami hatte Dwyane Wade mit 30 Punkten und zwölf Assists einen guten Tag.

Weitere Ergebnisse:Philadelphia 76ers - Chicago Bulls 106:103 n.V.Toronto Raptors - New Jersey Nets 108:99New York Knicks - Washington Wizards 107:85New Orleans Hornets - Oklahoma City Thunder 99:103Utah Jazz - Portland Trail Blazers 118:105Sacramento Kings - San Antonio Spurs 113:115Denver Nuggets - Phoenix Suns 97:109

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel