Mit einem 102:86 (56:52)-Sieg gegen die Miami Heat haben die Cleveland Cavaliers ihre Sieges-Serie fortgesetzt. Das Team von LeBron James hat jetzt seine letzten zehn Spiele gewonnen.

Bester Werfer beim Top-Team der NBA war James mit 36 Punkten. Bei Miami konnten Dwayne Wade mit 24 und Michael Beasley mit 21 Punkten überzeugen.

Miami, der Meister von 2006, befindet sich derzeit auf dem achten Platz im Osten und muss weiter um die Playoffs bangen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel