Kobe Bryant ist wieder ins Training der Los Angeles Lakers eingestiegen.

Der Superstar, der wegen einer Zerrung und Knöchelproblemen unter anderem das All-Star-Spiel verpasste, absolvierte am Samstag wieder Einheiten mit dem Meister.

Bryant soll in der Nacht zum Mittwoch bei den Memphis Grizzlies wieder zum Einsatz kommen.

"Er sah in Ordnung aus", erklärte Coach Phil Jackson. Bryant selbst fühlte sich "sehr, sehr gut."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel