Allen Iverson wird in dieser Saison nicht mehr für die Philadelphia 76ers auflaufen.

Der elfmalige All-Star hat seit dem 20. Februar nicht mehr für sein Team gespielt, da er sich um seine erkrankte Tochter kümmert.

Nun hat der Klub bekannt gegeben, dass "The Answer" für den Rest der Spielzeit aussetzen wird.

"Nachdem wir die Situation mit Allen besprochen haben, sind wir zum Schluss gekommen, dass er für den Rest der Saison nicht mehr zurückkehren wird", erklärte 76ers-Chef Ed Stefanski: "Er will keine Ablenkung mehr für den Klub und die Mitspieler sein, die er so sehr liebt."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel