Die Los Angeles Clippers mit dem deutschen Nationalspieler Chris Kaman (12 Punkte, 13 Rebounds) verloren deutlich mit 85:107 bei den Utah Jazz.

Dabei avancierte Jazz-Center Mehmet Okur mit 27 Punkten, 7 Rebounds, 3 Assists, 3 Steals sowie 2 Blocks zum Spieler des Spiels.

Ohne LeBron James, der eine Pause von Coach Mike Brown bekam, kassierten die Cleveland Cavaliers mit 85:92 (41:42) eine Auswärtspleite bei den Milwaukee Bucks.

Matchwinner auf Seiten der Bucks war der 20-jährige Ponit Guard Brandon Jennings mit 25 Punkten und 6 Assists.

Ein überragender Dwyane Wade führte seine Miami Heat mit 38 Punkten, 4 Rebounds sowie 10 Assists zu einem 100:94-Heimerfolg über die Atlanta Hawks.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel